Features

  • Einzelhybrid mit analogen Audioschnittstellen
  • Digitaler Echocanceller, automatische Lautstärkesteuerung (AGC) und Expander
  • Pretalk über ein analoges Telefon oder zweite Audioschnittstelle
  • Aufnahme eines HOLD-Signals oder externes Signal als HOLD-Signal
  • Stimmverzerrung um die Identität des Anrufers zu schützen
  • Steuerung über Webbrowser oder über ein analoges Telefon

Produktdetails

MAGIC TH1Go ist in zwei Versionen verfügbar: MAGIC TH1ipGo kann über die LAN-Schnittstelle als reiner VoIP-Einzelhybrid betrieben werden, MAGIC TH1potsGo besitzt hingegen eine analoge a/b-Schnittstelle für die Anschaltung an analoge Telefonleitungen.

Als besonderes Highlight unterstützt der MAGIC TH1ipGo zusätzlich zur Standard 3.1-kHz Telefonqualität die hervorragende HD Voice-Sprachqualität. Gespräche von und zu HD Voice kompatiblen Telefonen können dadurch in 7-kHz Qualität – also mit doppelter Audiobandbreite und somit deutlich besserer Sprachverständlichkeit – geführt werden.

Neues Bedienkonzept

Neben der Frontbedienung über Tastatur und grafischem Display kann das System besonders einfach mithilfe eines HTML5-fähigen Webbrowsers komfortabel gesteuert und konfiguriert werden.

Alternativ oder auch parallel kann ein analoges Telefon an den MAGIC TH1potsGo Telefonhybriden angeschlossen werden, mit welchem die komplette Bedienung möglich ist. Im Vergleich zu anderen Lösungen wird das Telefon nach dem Vorgespräch nicht durch ein Relais vom System getrennt, sondern erlaubt in jedem Leitungszustand die volle Kontrolle.

Optionen

MAGIC TH1Go Telefon

Zur Steuerung kann ein analoges Telefon an den MAGIC TH1Go Telefonhybriden angeschlossen werden. Eingehende Anrufe können in Pretalk angenommen werden, um mit dem Anrufer ein Vorgespräch zu führen. Danach kann der Anrufer auf ON AIR oder HOLD mit Hilfe der Kurzwahltasten des Telefons geschaltet werden. Wenn gewünscht kann der Anrufer auch zurück auf Pretalk gelegt werden – wieder mit Hilfe einer einzigen Taste am Telefon. Natürlich kann über das Telefon auch gewählt werden und ein ausgehender Anruf aufgebaut werden. Zusätzlich kann AGC (Automatic Gain Control) sowie die Funktion Voice Disguise eingeschaltet oder ausgeschaltet werden. Es kann außerdem die Anruferleitung gesperrt bzw. entsperrt.

MAGIC TH1Go ist zusammen mit dem analogen Telefon auch als kostengünstige Bundle erhältlich.

VoIP Extension + HD Voice

Mittels Software-Upgrade kann der MAGIC TH1potsGo zu einem VoIP Telefonhybrid erweitert werden. Die im Kombipaket erhältliche Erweiterung beinhaltet außerdem HD Voice (G.722). Auf diese Weise können Anrufe von HD Voice kompatiblen Telefonen in 7-kHz-Qualität empfangen werden. Natürlich werden auch ausgehende Anrufe in 7-kHz-Qualität übertragen, wenn die Gegenstelle G.722 fähig ist.

MAGIC TH1 19" Dual Mounting Kit

Für die MAGIC TH1Go Telefonyhbride ist ein 19" Dual Mounting Kit verfügbar, mit dem zwei Geräte nebeneinander in ein 19"-Rack eingebaut werden können. Im Standardlieferumfang der oben genannten Geräte sind bereits Einbauwinkel für die Montage eines Gerätes in ein 19"-Rack enthalten.

GSM Adapter

Der MAGIC TH1pots Go kann mit Hilfe eines GSM-Adapters erweitert werden. Damit kann das Gerät auch dort betrieben werden, wo keine Amtsleitung vorhanden ist. Die Übertragung erfolgt in 3,1 kHz Telefonqualität. Der Quad-Band GSM-Adapter ist für 850/900/1800/1900 MHz Netze konzipiert.

Der Adapter wird an die Geräte über die a/b-Schnittstelle angeschlossen. Danach muss der PIN-Code zur Aktivierung der GSM-Schnittstelle eingegeben werden. Nach Anzeige der Netzsynchronisation werden eingehende Anrufe an den Geräten signalisiert und es kann von den Systemen ein Rufaufbau erfolgen.