Telefonhybride

Audiocodecs

DAB/DAB+

Download

Telefonhybride oder Talkshowsysteme konvertieren einen eingehenden Anruf in ein für die Studiotechnik passendes Audiosignal. Es gibt in der Regel drei verschiedene Leitungsschnittstellen, die verwendet werden: analoge a/b-Leitungsschnittstellen (POTS), ISDN-Schnittstellen oder Ethernet-Schnittstellen für die Voice-over-IP-Technologie.

ISDN und VoIP sind digitale Übertragungsverfahren, die keine Leitungsechos verursachen. Analoge Leitungen sowie analoge Telefone in Verbindung mit ISDN- oder VoIP-Leitungen können jedoch zu Leitungsechos führen, da hier die 2-Draht-Technik zur Anwendung kommt bzw. eine Konvertierung von der 2- zur 4-Draht-Technik stattfindet. Diese störenden Echos müssen durch Leitungsechocanceller beseitigt werden. Die AVT Systeme verfügen über einen separaten Leitungsechocanceller für jede Anruferleitung für eine bestmögliche Sprachqualität – auch in Anruferkonferenzen.

Während die Abschaltung von analogen und ISDN-Leitungen bereits in einigen Ländern geplant ist, gilt VoIP als die Standardübertragungsform für heutige und zukünftige Applikationen. Alle AVT Systeme unterstützen die VoIP-Betriebsart, entweder bereits in der Standardversion oder sie kann durch ein Softwareupgrade - auch im Nachhinein - freigeschaltet werden. Damit muss der Nutzer nicht erneut in einen Telefonhybrid investieren, wenn er von z.B. analogen zu VoIP-Leitungen wechselt.

Um die AVT Telefonhybride im VoIP-Betriebsmodus zu nutzen, wird für jede Anruferleitung ein separater SIP-Account benötigt. Mit diesen Accounts kann sich das System an einem SIP-Server registrieren (welcher beispielsweise die vorhandene VoIP-Nebenstellenanlage oder auch ein SIP-Server im Internet sein kann).

VoIP bietet im Vergleich zu analogen Telefonleitungen einen großen Vorteil – die sogenannte HD Voice-Funktionalität. HD Voice bedeutet 7-kHz-Sprachqualität (G.722). Die Standardtelefonqualität beträgt nur 3,1 kHz. Mit den AVT Telefonhybriden ist es möglich, die HD Voice-Funktionalität zu nutzen. Heutzutage unterstützen fast alle gängigen IP-Telefone und auch DECT-Telefone HD Voice. Natürlich kann eine HD-Voice-Verbindung nur dann aufgebaut werden, wenn beide Seiten HD Voice kompatibel sind.

 

Zu den Produkten:

a/b analoge Telefonhybride

ISDN Telefonhybride

VoIP Telefonhybride

Studio mit MAGIC ISDN Telefonhybrid.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok