Telefonhybride

Audiocodecs

DAB/DAB+

Download

Webshop

Telefonhybride oder Talkshowsysteme konvertieren einen eingehenden Anruf in ein für die Studiotechnik passendes Audiosignal. Es gibt in der Regel drei verschiedene Leitungsschnittstellen, die verwendet werden: analoge a/b-Leitungsschnittstellen (POTS), ISDN-Schnittstellen oder Ethernet-Schnittstellen für die Voice-over-IP-Technologie.

Audiocodecs werden für hochqualitative Audioübertragungen über verschiedene Netze wie IP, ISDN, 2-Mbit/s (E1) und X.21 benötigt. Über IP und ISDN können sowohl Standleitungen als auch temporäre Wählverbindungen verwendet werden. Es gibt eine Vielzahl von Anwendungen, bei denen Audiocodecs zum Einsatz kommen, wie z.B. Reportagen, Studioaustauschprogramme, Audioverteilung sowie Senderzuführung von Audioprogrammen (STL).

Das digitale Rundfunksystem DAB (Digital Audio Broadcasting) ist ein Breitbandsystem, bei dem mehrere Programme (Audio- und Datendienste) von einem oder mehreren Programmanbietern in einem gemeinsamen Programmblock übertragen werden.